ViciDial Logo  English

Deutschland Support     Kontakt    Impressum

Home
Sofort Hilfe!
Installation
Bitte nicht!
Konfiguration
Optimieren
Notfälle
Servicepläne
Anleitungen
Vorsicht Hacker!
Sonstiges

Was wir nicht gerne machen...

..ist für andere die Kartoffeln aus dem Feuer holen wenn Sie schon verbrannt sind.

Sie haben noch nie oder nur wenig mit Vicidial zu tun gehabt, haben weder unsere Schulung besucht, noch die in Fliorida, wahrscheinlich nicht einmal die Handbücher gekauft, aber haben einem Ihrer Kunden Vicidial "verkauft".

Der erste Teil der Installation verlief ganz gut, durch Ihre "große Erfahrung" konnten Sie gleich viele Punkte in der Installationsanweisung überspringen und Sie haben Schritt für Schritt das System bei der Installation gleich "verbessert".

Vicidial SupportBei der ersten Inbetriebnahme tauchen verschiedene unerwartete Probleme auf und Fragen die Sie nicht beantworten können. Jetzt ist guter Rat teuer oder eben nicht wofür gibt es denn Support Foren? Freitag kommt und der Dailer funktioniert noch immer nicht - es muss an ViciDial liegen! Der Kunde setzt ein Ultimatum, bis Montag muss der Dialer funktionieren sonst gibt es kein Geld. Der Samstag kommt und geht aber der Dailer wählt immer noch nicht.

Sonntag Morgen: 24 Stunden Vicidial Notfall Hotline angerufen - Schock! - jetzt soll es sogar noch mehr kosten als die Handbücher. Auf die Frage nach der Funktion des Dialers kommt dann die kleine Notlüge: "Aber natürlich hat der Dailer letzte Woche schon funktioniert, ganz prima!!!"

Vicidial Notfall Hotline: "Ok, ich wollte zwar eigentlich meinen wohlverdienten Sonntag mit der Familie genießen aber wenn der schon funktioniert hat - kann es ja wohl nicht viel sein. Lassen Sie mich mal kurz auf die Maschine drauf schauen. Hmm, das sieht aber nicht nach ViciBox aus. Ach Sie haben den nach dem Scratchinstall auf CentOS installiert. Und der soll wirklich schon gewählt haben ohne dass die Kampagne richtig eingerichtet ist... Ah, die Agenten konnten sich schon einloggen,... Aber das Telefon hat nicht geklingelt..."

Entweder wir bringen es bis morgen zum Laufen oder es gibt schlechte Mundpropaganda weil ViciDial nicht angeblich nicht funktioniert. Es ist immer ViciDials Schuld, auch wenn der installierende "Profi" jeden einzelnen Fehler "aus dem "Lehrbuch" begangen hat.

So etwas machen wir überhaupt nicht gerne, vor allem weil das meistens auf eine Neuinstallation und Neukonfiguration herausläuft, etwa 8-12 Stunden Arbeitszeit. Nun steht das System und man fängt an den Kunden nach Details zur Kampange zu fragen, die der "Profi" bisher noch nicht erfragt hatte. Denn der "Profi" wusste überhaupt was für Einstellungen zur Kampange es gibt. Bis Montag Morgen ist das System dann endlich fertig geworden. Vom Profi kommt ein "Ja das das so komplex ist konnte man ja auch nicht ahnen".

Der Kunde ist endlich zufrieden, so ganz nebenbei kann das System plötzlich auch noch alle möglichen Sachen die der "Profi" über Nacht extra nur für Sie noch hinzuprogrammiert hat, so wie "Termine setzen" und "Automatische Wiederanwahl".

Unser Firmen Motto: We teach penguin to fly!

Wir wissen es gibt viele Schwarze Schafe unter den ViciDial Dienstleistern, selbst der Besuch der Schulung macht nicht allwissend. Manchmal ist es gut von den Kunden dann zumindest ein Kompliment zu bekommen wenn man ein Problem in wenigen Stunden gelöst hat das andere "Experten" bereits Wochen beschäftigt hat, wenn man die Produktivität um 50% verbessert hat oder wenn man eine komplette Neuinstallation für ein Call Center inclusive Konfiguration für den Kunden in 48 Stunden vor Ort möglich machen konnte.


Die Moral von der Gesichte: Lassen sie sich nicht über den Tisch ziehen von diesen selbst ernannten ViciDial Profis! Nutzen sie unseren kompetenten Support!!! Wir haben bei der Entwicklung von Vicidail mitgearbeitet - Wenn wir keine Ahnung haben wer denn?

flyingpenguin.de UG (haftungsbeschränkt) © 2013
National: (06542) 934 8890   International: +49 6542 934 8890
Webdesign Karin Uhlig